L'Art du Parfum

  • EAU FRAÎCHE
  • EAU FRAÎCHE
  • EAU FRAÎCHE
  • EAU FRAÎCHE
  • EAU FRAÎCHE
  • EAU FRAÎCHE
  • EAU FRAÎCHE
  • EAU FRAÎCHE

EAU FRAÎCHE

Eau Fraîche pour Femme

Diese frische und luftig-elegante Brise enthüllt einen ungestümen Charme und eine ungekannte Sinnlichkeit!
Den Auftakt setzt die mitreißende Spontaneität von Bergamotte und Rosa Pfefferbeere, während die Herznote mit dem vertrauten Zauber des Lavendels glänzt.
Flacon
55,00 €
- +
Duftbeschreibung
HESPERIDISCH AROMATISCH WÜRZIG
Ein Parfüm von luftiger Eleganz, dessen Auftakt die spontane Frische von Bergamotte und Rosa Pfefferbeere setzt, während die Herznote mit dem vertrauten Zauber des Lavendels glänzt. Eine exquisite Brise, die mit Ingwer und Wacholder harmoniert und eine neue Sinnlichkeit enthüllt. Basisnoten aus Vetiver und Sandelholz runden diesen strahlenden Duft gekonnt ab. Ein ungestümer Charme, dem sich keiner entzieht!

• KOPFNOTEN:
Bergamotte, Zitrone, Pampelmuse, Mandarine, Ingwer, Kardamom, Rosa Pfefferbeere

• HERZNOTEN:
Lavendel, Estragon, Salbei, Wacholder, Patschuli, Palisanderholz

• BASISNOTEN:
Vetiver, Sandelholz, Moos, Amber, Tonkabohne, Moschus

Film
Geschichte
In einem Wirbelwind versprühte Frische, die sämtlichen Männern den Kopf verdreht. Ein wahrhaft magnetischer Duft ... Sich selbst treu, ungebunden, natürlich, glücklich und einfach wunderschön!
Noten
BERGAMOTTE
Die Bergamotte ist die Frucht des Bergamotte-Baums, der aus der Kreuzung zwischen Grüner Zitrone und Bitterorange entstanden ist. Er wird vor allem in der süditalienischen Region Kalabrien angebaut, die sämtliche Bedingungen erfüllt, um der Essenz der Zitrusfrucht eine seltene Qualität zu verleihen. Der Ursprung der Bergamotte ist ungewiss. Teils nimmt man an, dass sie aus dem Orient stammt und während des Zeitalters der Kreuzfahrten im Mittelalter nach Europa eingeführt wurde; andere vermuten, dass Christoph Kolumbus sie von den Kanarischen Inseln mitbrachte. Der Legende nach zeigt uns dieser Zitrusbaum den Ort, an dem in Vollmondnächten die Feen geboren werden. Die säuerlich-spritzigen Facetten seiner Fruchtessenz prägen mit ihrer Frische die hesperidischen Kopfnoten zahlreicher Duftkompositionen.
ROSA PFEFFERBEERE
Rosa Pfefferbeeren sind die Früchte eines kleinen Baumes, der oft als Falscher Pfefferbaum bezeichnet wird. Er wird auf der Insel Réunion kultiviert und auf Französisch daher auch als „Rosa Gold der Réunion“ bezeichnet. Seine Früchte erinnern an Pfefferkörner, sind jedoch rosafarben und strömen ein intensiv würziges, scharfes Aroma aus.

Die amerikanischen Ureinwohner betrachteten die Beeren als wahres Allheilmittel, dem zahlreiche wohltuende Eigenschaften zugeschrieben wurden. Die Essenz von Rosa Pfeffer gilt bis heute als Symbol für Lebenskraft, Schwung und Dynamik.
Der unnachahmliche und zugleich würzige und zarte Duft seines ätherischen Öls wird oft eingesetzt, um einen zu berauschenden oder zu zurückhaltenden blumigen Akkord auszugleichen. Rosa Pfefferbeeren werden als Kopfnote vor allem in femininen Duftkompositionen verwendet und verleihen dem Parfüm einen sinnlichen Akzent gemischt mit einer zarten und pfeffrigen Note.
EAU FRAÎCHE

Vielleicht mögen Sie ebenfalls