PARFUMEXTRAKTE

EISENBERG entwickelt sein Konzept L’Art du Parfum weiter, setzt seine sensorische Reise zum Herzen der Sinnlichkeit fort und stellt eine neue Parfumkollektion in ihrer gelungensten und glanzvollsten Form vor: Das EXTRAIT. 

Einst abends als Schmuck getragen wird das Extrait mit wenigen wertvollen Tropfen auf die Haut aufgetragen. Seine Konzentration erfreut leidenschaftlich die « Seele » der Essenzen, die es zusammensetzen, wie auch die der Frauen, die es tragen.

Indem der Markenschöpfer die feinsten Facetten seiner neun olfaktorischen Kreationen neu komponiert und dabei das Absolute der Blumen und wertvollen Hölzer überwältigt, bietet José Eisenberg jeder Frau ein Objekt der Begierde, ein Objekt, das für Luxus und Raffinesse steht, und den geheimen Schlüssel zu ihrer Persönlichkeit. 

Die Kollektion besteht aus 9 transparenten und wertvollen Parfum- Extrakten, welche in Flakons, die reiner als Kristall sind, präsentiert werden. Der Verschluss, der gleichzeitig als Applikator dient, ist eine Einladung, das weibliche Ritual, bei dem das Parfum - die Essenz der Begierde - mit der Haut verschmilzt, wieder zu entdecken und sich in seiner ganzen Subtilität zu entfalten, wenn es auf die warmen Pulsstellen des Körpers aufgetragen wird: auf den Innenflächen der Handgelenke, den Arm- und Kniebeugen, zwischen den Brüsten, hinter den Ohren, im unteren Nackenbereich, oder für noch mehr Sinnlichkeit, oberhalb des Kreuzes oder den Fußknöcheln. Die Parfum-Extrakte werden gut geschützt vor Licht in einem äußerst raffinierten schwarz lackierten Etui präsentiert.